Logo Evangelischer Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtungen
MENÜ Menü öffnen
Suche öffnen
 
Mehr zur Kita Menü öffnen

Evangelische Kita am Humboldthain

Kurzporträt

Die Evangelische Kita am Humboldthain ist Ende 2001 in die Gustav-Meyer-Allee gezogen. Um den Umzug der Kita zu ermöglichen, wurden die bestehenden Gemeinderäume umgebaut und ein Seitentrakt angebaut. Damit befindet sich die Kita jetzt unmittelbar neben der Evangelischen Kirchengemeinde am Humboldthain und direkt am Eingang zum Humboldthainpark.

Unsere Einrichtung bietet Platz für 70 Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung. Wir arbeiten nach dem Modell der "offenen Arbeit", für die Allerjüngsten (1 bis 2, max. 2 ½ Jahre) steht unser "Nestbereich" zur Verfügung.

Wir betrachten alle Kinder als Geschöpfe Gottes und achten sie als individuelle und einzigartige Persönlichkeiten. Mädchen und Jungen jeder Konfession, aus deutschen Familien, Familien aus einem anderen Herkunftsland, mit oder ohne Behinderung, sollen sich, so wie sie sind, angenommen und willkommen fühlen.

Bildung ist für uns ein aktiver, ganzheitlicher, sozialer und sinnlicher Prozess. Daher geben wir jedem Kind Zeit und Raum, seinen Bedürfnissen nach Bewegung und Rückzug, Kreativität, Phantasie und Forschung nachzukommen. Wir unterstützen die Entwicklungs- und Bildungsbedürfnisse der Kinder durch eine anregungsreiche Umgebung und fördern sie durch eine attraktive Raumgestaltung, vielseitige Materialausstattung, Arbeit in Projekten, Ausflüge in Natur, Umfeld und Kultur.

Als familienergänzende Erziehungs- und Bildungseinrichtung streben wir mit den Eltern und Familien der Kinder eine Erziehungspartnerschaft an. Wir schätzen die Eltern als kompetente Partner für ihr eigenes Kind und arbeiten mit ihnen zum Wohl ihres Kindes zusammen.

Unsere evangelische Kindertagesstätte als Teil der Kirchengemeinde bietet Kindern und Eltern einen generationsübergreifenden Lern- und Erfahrungsraum. Wir ermöglichen in unterschiedlichen Formen das gegenseitige Kennenlernen und Zusammenwirken von haupt- und ehrenamtlich Tätigen in der Gemeinde, von Menschen in unterschiedlichen gemeindlichen Arbeitsbereichen – von der Jugend- bis zur Seniorenarbeit –, von Kindern und Eltern unserer Kita, z. B. im Rahmen von Familiengottesdiensten, Familientagen, Sommerfesten, Kinderbibelwochen.

"Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will."

(François Rabelais)

Mehr über diese Kita zum Herunterladen:

Leitet Herunterladen der Datei einInformationsfaltblatt

Leitet Herunterladen der Datei einPädagogische Grundsätze

nach oben