Logo Evangelischer Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtungen
MENÜ Menü öffnen
Suche öffnen
 
Mehr zur Kita Menü öffnen

Evangelische Kita Nazareth

Kurzporträt

Die evangelische Kita Nazareth befindet sich in den unteren Räumen der denkmalgeschützten, von Karl F. Schinkel erbauten Nazarethkirche in Berlin-Wedding. Bei uns werden 48 Kinder im Alter von ca. 1 bis 6 Jahren betreut. Als evangelische Kita sehen wir uns als einen Ort, an dem Kinder mit christlichem Hintergrund, aus Familien anderer Kulturen und Religionen und aus Familien ohne religiöse Anbindung lernen, sich mit Offenheit, Respekt und Toleranz zu begegnen. Wir bieten Kindern die Erfahrung von Verlässlichkeit, Geborgenheit, Orientierung und Gemeinschaft und ermöglichen ihnen den Umgang mit Freiheit und Eigenverantwortung.

Wir haben zwei Gruppenräume für die Arbeit im halboffenen Konzept eingerichtet. So haben die Kinder des Elementarbereichs die Möglichkeit, ihre Spielpartner und den Spielbereich nach der eigenen Spielidee frei zu wählen. Kinder unter drei Jahren werden in einem auf die Bedürfnisse der kleinen Kinder abgestimmten Raum mit Kuschelecken, Bewegungsanreizen und vielfältigem Spielmaterial betreut.

In unserem großen Aktionsraum finden die Morgenkreise sowie Sport- und Bewegungsangebote für alle Kinder statt. Der Garten bietet vielfältige Möglichkeiten zum Spielen, Bewegen und Toben.

Unsere Einrichtung ist offen für die Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf. Bei uns lernen alle Kinder miteinander und voneinander für ihr jetziges und zukünftiges Leben. Gelungene Inklusion im Sinne des Kindes bedeutet für uns: Ich gehöre dazu, ich fühle mich wohl, ich finde mich zurecht; ich finde im Alltag Herausforderungen, die meine Entwicklung fördern, hin zu dem eigenen nächsten Entwicklungsschritt.

Wir verstehen Bildung als einen aktiven, sozialen und sinnlichen Prozess, in dem das Kind in Kooperation mit anderen sich selbst und seine Umwelt erforscht und begreift. Beim Spiel, in Projekten und bei Ausflügen unterstützen wir die Lerninteressen der Kinder und eröffnen ihnen Möglichkeiten zum Erproben ihrer Fähigkeiten, zum Erforschen ihrer Umwelt und Umsetzen ihrer Kreativität. Dabei stärken wir ihr Selbstwertgefühl, helfen ihnen bei der Entwicklung ihrer Identität und Autonomie und begleiten sie bei der Lösung von Konflikten. Ziel unserer Arbeit ist die Förderung der Ich-, Sach-, Sozial- und lernmethodischen Kompetenzen der Kinder – entlang des Bildungsbereichs des Berliner Bildungsprogrammes und unseres religionspädagogischen Profils.

Im religionspädagogischen Bereich werden wir mit viel Engagement von den Pfarrerinnen der Evangelischen Nazareth-Kirchengemeinde betreut. Die religiöse Erziehung ist für uns kein gesonderter Teil der Arbeit, sondern das Fundament unseres täglichen Miteinanders. Wir laden die Kinder ein, den christlichen Glauben in Geschichten, Liedern und Gebeten für sich zu entdecken und zu erfahren. Dabei gehen wir von den Lebenssituationen, Erfahrungen und Interessen der Kinder aus.

"Und wer ein solches Kind um meinetwillen aufnimmt, der nimmt mich auf."

(Matthäus 18,5)

Mehr über diese Kita zum Herunterladen:

Initiates file downloadInformationsfaltblatt

Leitet Herunterladen der Datei einPädagogische Grundsätze

nach oben