Logo Evangelischer Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtungen
MENÜ Menü öffnen
Suche öffnen
 
Mehr zur Kita Menü öffnen

Evangelische Kita Regenbogenfisch

Kurzporträt

Die Evangelische Kindertageseinrichtung Regenbogenfisch befindet sich im multikulturellen Stadtbezirk Friedrichshain-Kreuzberg. In unserer im Jahr 2007 kindgerecht sanierten Kita nehmen wir 75 Kinder im Alter von einem bis sechs Jahren auf. 15 Krippenkinder werden von uns in zwei Gruppen betreut. 60 Kindergartenkinder spielen und lernen gemeinsam in vier altersgemischten Elementargruppen mit bis zu 15 Kindern. Dafür stehen ihnen vier Gruppenräume und drei Funktionsräume zur Verfügung.

Besonderheiten unserer Kita sind der große Bewegungsraum im Keller und unser weitläufiger Garten, der den Mädchen und Jungen viel Spielfläche bietet. Jedes einzelne Kind wird mit seinen eigenen Fähigkeiten, Bedürfnissen und seinem individuellen Entwicklungstempo wahrgenommen. Vertrauensvolle Beziehungen und gezielte Beobachtungen der Kinder in ihrem Tun sind Basis für eine ganzheitliche Förderung und Unterstützung. Wir fordern Bildungsprozesse heraus, indem wir den Alltag bewusst gestalten und die Kinder zum selbstständigen Handeln in der Gemeinschaft ermutigen. Kinder mit besonderem Förderbedarf werden durch eine Fachkraft für Integration begleitet.

Uns ist eine vertrauensvolle und wertschätzende Erziehungspartnerschaft mit den Familien und Eltern der Kinder wichtig. Bereits vor Aufnahme der Kinder gehen wir in Austausch mit den Vätern und Müttern, ihre Wünsche nehmen wir ernst. In Form von Entwicklungsgesprächen, Tür- und Angelgesprächen sowie Elternabenden wollen wir regelmäßig aufeinander zugehen.

In unserem Team lernen wir durch Reflexion unserer pädagogischen Arbeit von- und miteinander. Neue Herausforderungen nehmen wir gern an.

Unsere Kita ist an die Evangelische Kirchengemeinde Boxhagen-Stralau angeschlossen. Durch die Verbindung von Kita und Gemeindearbeit erleben die Kinder Kirche als Ort gemeinsamen Lebens und Glaubens. Wir gestalten gemeinsam mit dem Pfarrer und der Kantorin der Gemeinde zwei Familiengottesdienste im Jahr.

Wir leben den christlichen Glauben. Wir möchten, dass Kinder erleben, spüren und genießen, dass Gott sie liebt. Durch eigenes Vorleben werden die christlichen Werte für die Kinder erfahrbar. Christliche Lieder und Bibelgeschichten, Beten und Gottesdienste gehören zu unserem Alltag mit den Kindern.

"Liebe kann man lernen.
Und niemand lernt besser als Kinder."

(Astrid Lindgren)

Mehr über diese Kita zum Herunterladen:

Leitet Herunterladen der Datei einInformationsfaltblatt (3/2016)

Leitet Herunterladen der Datei einPädagog. Grundsätze (3/2016)

nach oben