Logo Evangelischer Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtungen
MENÜ Menü öffnen
Suche öffnen
 
Mehr zur Kita Menü öffnen

Evangelische Kita St. Simeon

Kurzporträt

Die Kita St. Simeon liegt im Grünen – mitten in Kreuzberg. 2010 wurde unser Haus von innen und außen saniert, dabei wurde unser großer Spielplatz liebevoll neu gestaltet und bietet nun vielfältige Möglichkeiten der Begegnung, Bewegung, zum Entdecken und Verstecken. Seit zehn Jahren arbeiten wir integrativ und bieten auf zwei Etagen Platz für 90 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren.
 

Wie wir unsere Arbeit verstehen

In der Kita St. Simeon möchten wir den Kindern einen Ort der Gemeinschaft und des Sich-Wohlfühlens bieten, der ihre Entwicklung zu eigenständigen Persönlichkeiten unterstützt. Alle Kinder lernen von- und miteinander für ihr jetziges und zukünftiges Leben. Wir verstehen uns als Lernbegleiter/innen der Kinder.

Projektbezogen, in interessegeleiteten, altersgemischten Kleingruppen und im Alltag setzen wir das Berliner Bildungsprogramm um. Unser Kreativraum bietet mit den Werkbänken und Materialien vielfältige Möglichkeiten zum Gestalten und Experimentieren. Die Förderung der Sprachkompetenz ist uns ein besonderes Anliegen, das wir spielerisch und im Alltag umsetzen. Da Sprachentwicklung eng mit Bewegung verknüpft ist, sind auch Sport, Yoga und Spaziergänge Angebote zum (Be-)Greifen und zur Weiterentwicklung der eigenen Fähigkeiten. Kinder mit besonderem Förderbedarf bzw. mit Behinderungen werden von einer Facherzieherin für Integration begleitet.

Unsere Einrichtung liegt in einer Wohngegend, die von der Vielfalt der Kulturen geprägt ist. Das birgt die Chance, dass die Kinder (er)leben dürfen, wie Verschiedenheit die Gemeinschaft bereichert. Wenn alle ihre Besonderheiten einbringen, entsteht ein lebendiges, buntes Miteinander!

Unsere Kita ist Teil der St.-Simeon-Gemeinde. Gemeinsam gestalten wir besondere Feste und Begegnungen, wie z. B. Sommerfest, Erntedankfest, St. Martin, Adventsbasar und Ostern.

"Liebe mich am meisten, wenn ich es am wenigsten verdiene, denn dann brauche ich es am nötigsten."

Mehr über diese Kita zum Herunterladen:

Leitet Herunterladen der Datei einInformationsfaltblatt

Leitet Herunterladen der Datei einPädagogische Grundsätze

nach oben