Logo Evangelischer Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtungen
MENÜ Menü öffnen
Suche öffnen
 
Mehr zur Kita Menü öffnen

Evangelische Kita St. Ursula

Kurzporträt

Wir sind eine Kita des Evangelischen Kirchenkreisverbandes für Kindertageseinrichtungen Berlin Mitte-Nord. Im Februar 2012 wurde unsere Kita in Kooperation mit der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) neu eröffnet. Unsere Kindertagesstätte hat 50 Plätze für Jungen und Mädchen – mit und ohne Behinderung – ab einem Alter von acht Wochen bis zur Einschulung.

Die Kindertagesstätte ist Montag bis Freitag von 7.00 bis 19.00 Uhr durchgehend geöffnet. Unsere Schließzeiten sind auf ein Minimum reduziert, eine Sommerschließung ist nicht vorgesehen.

Wir begreifen uns als einen Ort der Bildung, des Wachsens und des ­Beisammenseins. Jedes Kind ist für uns ein Geschöpf Gottes, das wir in seinem Selbstsein und im Prozess seiner Selbstwerdung stärken. Wir begleiten Jungen und Mädchen in ihrem Aufwachsen und eröffnen ihnen in Ergänzung zur Familie Lebens- und Lernräume.

Die Erzieherinnen und Erzieher unserer Einrichtung sehen Jungen und Mädchen als eigenständige Persönlichkeiten an, die ihre Entwicklung und ihre (Lern-)Erfahrungsschritte selbst bestimmen. Zugrunde liegt unsere Überzeugung, dass Kinder einen natürlichen Lerneifer, einen umfassenden Entdeckerdrang und vielfältige Zugangsideen zur Erschließung ihrer Umwelt in sich tragen.

Als evangelische Einrichtung laden wir die Kinder zur Begegnung mit unserer Religion ein. Wir sind offen für Kinder und Eltern anderer religiöser und weltanschaulicher Überzeugungen, wir unterstützen interkulturelles und interreligiöses Lernen.

Wir gehen auf die Familien der Kinder zu, nehmen ihre Wünsche und Erwartungen wahr und beteiligen sie an der Gestaltung des Lebens in der Kindertageseinrichtung.
 

Räumliche Voraussetzungen

Zur Berücksichtigung der altersspezifischen Bedürfnisse sind ein Bereich als Kindernest für die Jüngsten sowie zwei altersgemischte Bereiche für die älteren Kinder eingerichtet. Die Kita arbeitet gruppen­übergreifend.

"Hilf mir es selbst zu tun. Zeige mir, wie es geht. Tu es nicht für mich. Ich kann und will es alleine tun. Hab Geduld meine Wege zu begreifen. Sie sind vielleicht länger und vielleicht brauche ich mehr Zeit, weil ich mehrere Versuche machen will. Mute mir Fehler und Anstrengung zu, denn daraus kann ich lernen."

(Maria Montessori)

Mehr über diese Kita zum Herunterladen:

Leitet Herunterladen der Datei einInformationsfaltblatt

Leitet Herunterladen der Datei einPädagogische Grundsätze

nach oben