Logo Evangelischer Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtungen
MENÜ Menü öffnen
Suche öffnen
 
Mehr zur Kita Menü öffnen

Evangelische Kita Arche

Kurzporträt

Die Kita Arche befindet sich in Berlin-Kreuzberg, mitten im Bergmann-Kiez gegenüber der Marheineke-Markthalle, und hält für 94 bis 96 Kinder im Alter von vier Monaten bis zum Schuleintritt Betreuungsplätze bereit.

Wir leben im Alltag unsere christlichen Werte und bieten jedem Kind, egal welcher Nationalität, Kultur oder Religion, einen Platz in unserer Gemeinschaft, die von gegenseitigem Respekt und Toleranz geprägt ist.

Auf zwei Etagen sind Gruppenräume für sieben altersgemischte Gruppen (ein bis drei Jahre und drei bis sechs Jahre) mit familiärer Struktur und festen Bezugserzieherinnen eingerichtet. Außerdem gibt es Schlaf- und Ruheräume, eine Werkstatt und eine Turnhalle sowie einen Spielplatz mit vielfältigen Kletter- und Bewegungsmöglichkeiten in unserem Hof.

In unserer Küche wird täglich frische, ausgewogene Kost für die Kinder und Mitarbeiterinnen zubereitet. Wir legen dabei großen Wert auf Qualitätsprodukte – Fleisch und Wurst kommen ausschließlich von Tieren aus artgerechter Haltung. Besondere Ernährungsweisen, die aus kulturell-religiösen Gründen, aus Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien resultieren, werden immer berücksichtigt.

Die Betreuung von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf ist in den Gruppen selbstverständlich und in unserem Alltag integriert.

Mit den Eltern möchten wir einen freundlichen, vertrauensvollen Umgang pflegen. Neben dem täglichen kurzen Austausch und den Entwicklungsgesprächen gibt es im Jahr viele verschiedene Begegnungsanlässe, zu denen alle Familien herzlich willkommen sind.

Kinder entdecken und begreifen eigenständig ihre Welt. Dabei ermuntern und unterstützen wir sie mit pädagogischen Angeboten, Projekten, verschiedenen Ausflügen und der täglichen Kommunikation in Morgenkreisen sowie regelmäßigen Kinderkonferenzen.

Neben Fürsorge und Geborgenheit erfahren die Kinder ihr Recht auf Selbstbestimmung und lernen, Eigenverantwortung zu übernehmen.

Die religionspädagogischen Themen werden durch die Pfarrer und Pfarrerinnen unserer Evangelischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz-Passion unterstützend begleitet. Die Kinder entdecken dabei Geschichten, Lieder und Gebete unter anderem bei ihren monatlichen Besuchen in der Passionskirche zum Kitagottesdienst. Auch Feste und feierliche Anlässe werden mit Vertretern und Vertreterinnen der Gemeinde dem christlichen Glauben entsprechend gefeiert.

"Wenn du ein Kind siehst, hast du Gott auf frischer Tat ertappt."

(Martin Luther)

Mehr über diese Kita zum Herunterladen:

Leitet Herunterladen der Datei einInformationsfaltblatt

Leitet Herunterladen der Datei einPädagogische Grundsätze

nach oben