Logo Evangelischer Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtungen
MENÜ Menü öffnen
Suche öffnen
 

Akademie für Eltern und Mitarbeitende

Fortbildungszentrum im Meerbaum-Haus für Mitarbeitende

In den letzten Jahren haben sich die Anforderungen an Erzieherinnen und Erzieher verändert und erweitert (Stichworte sind z. B. BBP, Dokumentation, Erziehungspartnerschaft ), sie erfordern ein umfangreiches fachspezifisches und didaktisches Wissen. Fort- und Weiterbildungen der Erzieherinnen und Erzieher sind unerlässlich für eine gute Qualität der pädagogischen Arbeit. Der Fortbildungsbedarf in den Kindertageseinrichtungen und der einzelnen Mitarbeitenden wird regelmäßig ermittelt, kann jedoch von öffentlichen Fortbildungsträgern häufig nicht abgedeckt werden. Das Ziel ist, dass wir zügig reagieren und eigene Fortbildungsangebote mit internen und externen Referenten und Referentinnen im Meerbaum-Haus anbieten können.
 

Lust auf Leitung?!

Im November 2014 ist im Meerbaum-Haus die von uns konzipierte Langzeitfortbildung für Nachwuchsführungskräfte unter dem Titel "Lust auf Leitung?!" gestartet. Die Idee der rund 150 Stunden umfassenden trägerinternen Fortbildung (verteilt auf 2 Jahre) entstand mit Blick auf die Tatsache, dass bereits jetzt und zunehmend in den nächsten Jahren viele erfahrene Leitungen in den Ruhestand gehen werden und der Mangel an Fachkräften die Stellenbesetzung mehr als schwierig macht.

Die Fortbildung ist eine Personalentwicklungsmaßnahme für motivierte, praxiserfahrene Männer und Frauen, die bereits für den Ev. Kitaverband arbeiten, um diese für die Schlüsselrolle der Leitung zu qualifizieren bzw. vorzubereiten.

Insgesamt 12 pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter befinden sich derzeit in dieser Maßnahme, die außer praxisnahen Leitungskompetenzen auch die Grundhaltungen des Ev. Kitaverbandes vermittelt bzw. vertieft.

Akademie für Eltern und Mitarbeitende
Siegmunds Hof 20
10555 Berlin
Telefon (030) 74764806
Fax (030) 74764807
infomeerbaumhaus.REMOVE-THIS.de

Öffnungszeiten:

nach Vereinbarung bzw. siehe Programm

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

S-Bhf Tiergarten, U-Bhf Hansaplatz

Parkplätze auf dem Gelände:

nicht vorhanden

nach oben