Logo Evangelischer Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtungen
MENÜ Menü öffnen
Suche öffnen

Hauptmenü kleiner Screen

 

Meldungen

… und Rosa darf Lieblingsfarbe bleiben

 

Ev. Kita St. Thomas beteiligte sich am bundesweiten Aktionstag für Diversität, Partizipation und Schutz vor Diskriminierung

© evkvbmn.de

Im Rahmen des bundesweiten Aktionstages "Klischeefreie Vielfalt in Kitas" am 5. Juni 2019 bekam die Ev. Kita St. Thomas in Kreuzberg Besuch von Menschen, die ein Memory-Spiel zu vielfältigen Familienbildern entwickelt haben. Dieses Spiel wollten sie mit Kindern ausprobieren. Trotz des warmen Wetters und der Wasserspiele im Garten, gelang es ihnen, Kinder zum Mitspielen herbeizulocken. Das Spiel mit den lustig gezeichneten bunten Familien machte den Kindern Spaß. Und wie fast immer beim Memory-Spielen waren die Kinder erfolgreicher als die Erwachsenen.

Die Familienmotive fanden sich auch auf Bildern zum Ausmalen wieder. Über diese Zeichnungen kamen die Kinder ins Gespräch über die unterschiedlichen Familien und ihre eigenen Erfahrungen.

Im Kita-Alltag Vorurteile und Klischees zu vermeiden, ist nicht immer einfach. Im Rahmen der Auseinandersetzung mit Familien- und Genderthemen ist für die Beteiligten auch deutlich geworden, dass sie nicht in neuen Klischees versinken wollen. Zur Vielfalt gehört beispielsweise auch, dass Rosa die Lieblingsfarbe bleiben darf …


 
nach oben