Kurzporträt

Die Evangelische Kita Heinersdorf ist Teil eines Gebäudeensembles im Dorfkern von Berlin-Heinersdorf: Die alte Dorfkirche mit dem Friedhof, das Pfarrhaus, der große Pfarrgarten, das Margaretenhaus, ein Wohnhaus und die Kita gehören dazu. Eine Natursteinmauer mit markanten Torbögen umschließt dieses denkmalgeschützte Ensemble.

Für 56 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt bietet die Kindertageseinrichtung Platz. Die 1- bis 2-Jährigen werden altershomogen begleitet, die 3- bis 6-Jährigen in der offenen Form. Die Räume befinden sich auf zwei Etagen: für die Krippenkinder zwei große Gruppenräume und ein Waschraum, für die Kindern in der offenen Arbeit Funktionsräume. Alle Räume sind kindgerecht und liebevoll eingerichtet. Sie geben den Kindern die Möglichkeit, sich frei zu entfalten und ihren Interessen und Bedürfnissen nachzugehen. Ein Garten mit großen, schattenspendenden Bäumen lädt zum Spielen, Entdecken und Bewegen ein.

Die Eröffnung eines Erweiterungsbaus mit Platz für weitere 65 Kinder ist im Sommer 2022 geplant.

Öffnungs- und Schließzeiten

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag von 7.00 bis 17.00 Uhr

Schließzeiten: 
drei Wochen im Sommer, in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr sowie an Brückentagen und bei Teamklausuren

"Mit jedem Kind, das dir begegnet, ertappst du Gott auf frischer Tat."
Martin Luther

Mehr über diese Kita zum Herunterladen